PEUGEOT FACELIFT FÜR 2008

Der Kompakt-SUV Peugeot 2008 bekommt aufs Jahr 2016 ein Facelift verpasst

Der Kompakt-SUV Peugeot 2008 bekommt aufs Jahr 2016 ein Facelift verpasst. Besonders an der Front wird sich dies bemerkbar machen, die Kotflügelverbreiterungen, der senkrecht stehende Kühlergrill und der Unterfahrschutz sorgen für viel SUV-Flair. In Kombination mit dem Traktionssystem «Grip Control» sollte der neue Peugeot daher auch dort vorwärtskommen, wo der Vortrieb erschwert ist (Matsch, Sand, Schnee). Neu kommt die Ausstattungsvariante «GT ­Line» dazu, diese Topvariante zeichnet sich durch ein Ambiente in Rot und Schwarz aus. Der Peugeot 2008 wird im Juni lanciert