SONNIGE AUSSICHTEN

An der diesjährigen 24. Frühlingsausstellung der Top-14 Garagisten war der Name Programm. Statt mit Schnee bedeckten Neuwagen gab es dieses Jahr die Top-Modelle bei Top-Wetter. Zahlreiche Besucherinnen und Besucher kamen vorbei um sich die Highlights der Autobranche zu entdecken.

Die 24. Auto-Show St. Gallen: 3 Tage, 14 Garagisten, 40 Automarken.

Vom 18. bis 20. März fand in St. Gallen wieder die Auto-Show statt. Sie lud ein die neuen Modelle auszuprobieren und zu vergleichen statt wie sonst nur zu schauen. Es herrschte eine lockere Atmosphäre, die die Besucher animierte sich ungezwungen hinters Steuer der angesagtesten Autos zu setzen und die neuen Technologien zu bestaunen. Dabei waren viele der automobilen Highlights zum ersten Mal überhaupt in der Ostschweiz ausgestellt. In den eingerichteten Festwirtschaften wurde später über die neuesten Autotrends fleissig gefachsimpelt.

Förderung von Zukunftstechnologie

Die Sankt Galler Stadtwerke und das Amt für Umwelt und Energie lancierten im Rahmen der Auto-Show eine Förderaktion von Elektro- und Erdgasfahrzeugen. Das Interesse an ökologischen Fahrzeugen war am Wochenende jedoch begrenzt. Die Garagisten zeigten sich dennoch zufrieden über die diesjährige Auto-Show.

Viele der automobilen Highlights waren zum ersten Mal überhaupt in der Ostschweiz ausgestellt.
Viele der automobilen Highlights waren zum ersten Mal überhaupt in der Ostschweiz ausgestellt.