FORMEL 1

Kwjat hart «bestraft»

Max Verstappen, Red Bull Racing, Dr. Helmut Marko; Red Bull-Sportchef, formula 1 GP, Spanien in Barcelona 15.05.2016 Photo:mspb/Jerry Andre

Max Verstappen wird Daniil Kwjat beim Spanien-GP in Barcelona diese Woche bei Red Bull ersetzen. Wie das Team bekanntgab, degradiert es den Russen infolge seiner ungestümen Manöver zur Juniormannschaft Toro Rosso. Die Pilotenrochade kommt nicht überraschend, nachdem sich schon im Nachgang des Russland- Rennens drastische Konsequenzen für Kwjat abgezeichnet hatten. Ob die Degradierung einem endgültigen Abschied aus dem Red-Bull-Kader zum Saisonende gleichkommt, lässt das Team noch offen.

Der Spanien-GP findet dieses Jahr zum 46. Mal statt. An wie viel kannst du dich noch von den vorherigen 45. Male erinnern? Hier ein kleines Quiz, bei denen das Wissen getestet werden kann: