BMW FILMS: DIE FLUCHT

Clive Owen und Dakota Fanning zeigen im neuen Kurzfilm von BMW Films unter der Regie von Neill Blomkamp jede Menge Einsatz und präsentieren die Marke bei einer wilden Verfolgungsjagd von seiner wilden Seite. Sehspass kommt hier eindeutig vor Realismus, aber das ist beim Film ja nichts Neues. Kurzweilig ist der Streifen allemal.

 

“The Escape” ist eine Hommage zum 15jährigen Jubiläum der Original Filmreihe , die acht Kurzfilme in zwei Staffeln 2001 und 2002 umfasste. Bei jedem der Filme wirkten einige der grossen Namen Hollywoods mit. Clive Owen verkörperte stets den Fahrer in den verschiedensten Missionen.

“Als wir „The Escape” starteten, war unsere einzige Vorgabe, dass die Story im Mittelpunkt stehen sollte – und dem Standard, der durch „The Hire“ gesetzt wurde, gerecht werden sollte“ so Hildegard Wortmann, Leiterin Marke BMW.

„The Hire“ wurde damaks exklusiv online auf BMWFilms.com veröffentlicht und nach vor der Zeit von High-Speed Internet-Verbindungen und YouTube über 100 Millionen Klicks.

Nachdem die beiden ersten „The Hire“ Filme online ihre Premiere gefeiert hatten, wurde die dritte Episode, „The Follow“ von Wong Kar-wai, mit äußerst positiver Resonanz der Kritiker bei den Filmfestspielen in Cannes im Mai 2001 gezeigt.

Nun ist der mysteriöse Fahrer also zurück und hat eine nicht minder mysteriöse Fracht zu transportieren. Wir sind gespannt, wie es weitergeht.