DIE VERFOLGER

Es wird anscheinend immer populärer Autos gegen Drohnen antreten zu lassen. Auf Youtube findet man viele verschiedene Videos dazu und auch immer mehr Autohersteller lassen sich aus Marketingzwecken diesen „Spass“ einiges kosten. Jetzt mischt auch Porsche kräftig mit und hat nicht nur eine Drohne auf die Verfolgung des 718 Cayman S geschickt, sondern derer gleich fünf.

 

Ziel für den Porsche ist es dabei, auf einem abgesteckten Parcours mehrere Checkpoints zu passieren und ins Ziel zu kommen, ohne mehr als drei mal „gefangen“ zu werden – was in dem Fall heisst, dass eine Drohne zu nahe kommt und so ein Rauchsignal am Auto auslöst. Die Drohnenpiloten ihrerseits setzen natürlich alles daran, dass genau dieser Fall eintritt. Und so rast der Cayman im Video gefährlich nah an Hindernissen und Absperrungen vorbei, immer im Versuch die fliegenden Gegner abzuhängen. Gedreht wurde das Ganze in einem Hafenkomplex und mit der Unterstützung des Stuntfahrers Mauro Carlo und dem Youtube-Star Ali-A, welcher durch seine selbst gedrehten Videospiel-Aufzeichnungen bekannt wurde. Interessant ist vor allem auch das von Ali-A moderierte Making-of, in dem man einmal sehen kann, wie aufwendig solche Produktionen sind, was für ein grosses Team dahinter steht und wie viel Technik dafür nötig ist.