Des Schweizers liebste Autos

Die Schweizer bleiben 2016 Volkswagen auch trotz der Dieselaffäre treu.

Alle Jahre wieder nennt uns Auto Schweiz die beliebstesten Marken und Modelle, die in der Schweiz Absatz finden. Und alle Jahre wieder steht ein Modell ganz weit oben auf der Liste: der VW Golf. Dieses Jahr führt er ebenso wie auch im Letzten die Liste sogar an. Aber nicht nur der Kompakte der der Marke findet hierzulande viele Käufer, insgesamt acht der zehn meistverkauften Modelle stammen aus dem Volkswagen-Konzern. VW, Audi und Skoda gehören hier dazu und sind in der Liste der besten 10 besonders stark vertreten.

Die Verkaufszahlen der ersten beiden Plätzen, VW Gold und Skoda Ocatavia, liegen um nur 267 Exemplare auseinander. Dahinter kommen mit einem einem Abstand von über 5000 Exemplaren zwei weitere Modelle von VW – der Polo und der Tiguan. Danach erst kommen die Modelle der beiden anderer Marken – der Mercedes-Benz Classe S und der BMW Série 2.

Am Ende dann folgen mir geringem Abstand der VW Touran, der Audi A3, der Skoda Fabia und der VW Passat.

MARKE MODELL ANZAHL VERKÄUFE
1 VW Golf 11988
2 Skoda Octavia 11721
3 VW Polo 6516
4 VW Tiguan 6434
5 Mercedes-Benz C-Klasse 4542
6 BMW 2er 4342
7 VW Touran 4286
8 Audi A3 4092
9 Skoda Fabia 3928
10 VW Passat 3778

Quelle: Auto Schweiz