EDITORIAL: EINE RUNDE SACHE?

ADAC Sommer-Reifen-Test

Wenige Bestandteile eines Autos sehen sich so uniform-ähnlich wie die Reifen. Zudem meinen wir genau zu wissen, was die schwarzen Gummis in ihrem Innern bergen:  komprimierte Luft! Doch weit gefehlt, Reifen sind eine Wissenschaft für sich und verraten kaum je durch ihr Äusseres ihre inneren Qualitäten. Zudem ist selten viel Detailliertes über sie von den Herstellern zu erfahren. Logisch, denn vieles in der Pneuproduktion unterliegt der Geheimhaltung. Umso aufschlussreicher ist somit, sich nicht lange um technische Fragen zu kümmern, sondern indiskutable Fakten zu schaffen, so, wie es der TCS mit seinen Partnern mit 16 Reifen der Kompaktklasse und weiteren 15 Reifen für die immer populärer werdenden kompakten SUV getan hat.

Was auffällt: Das Gros aller Reifen befindet sich in einem durchwegs zufriedenstellenden Mittelfeld. Dabei spielt der Preis nicht die Hauptrolle, wie beispielsweise der Reifen der ESA, der Esa-Tecar Spirit 5 HP mit der Note «sehr empfehlenswert» beweist. Dennoch gibt es Unterschiede, Unterschiede notabene, die sicherheitsrelevant sind. Darum lohnt es sich, beim nächsten Reifenkauf   nicht nur die Dimension und den Preis zu beachten, sondern einige der «Probanden» unseres Reifentests zu memorisieren. Es lohnt sich in vielerlei Hinsicht.

Harte Fakten oder nackte Testergebnisse haben wir hingegen in unserer Beurteilung der Tops und Flops des diesjährigen Salons weitgehend ausgelassen. Dafür kommen in den ausgewählten Modellen unsere persönlichen Präferenzen und Befindlichkeiten zum Ausdruck. Diese sind, nebst aller Professionalität, dem Engagement und dem Commitment, welche wir als Autojournalisten für einen automobilen Grossanlass wie den Genfer Autosalon an den Tag legen, der Beweis dafür, dass wir gelegentlich genauso staunend, diskutierend, begeistert oder ablehnend durch die Hallen des Palexpo schreiten, wie dies 690 000 weitere Besucherinnen und Besucher des diesjährigen Autosalons getan haben. Und bei allen Unterschieden, welche unsere Bewertungen auszeichnen, in einem sind wir uns in der «Automobil Revue»-Redaktion einig: Wir sind automobilbegeistert!


INHALT

AR 12/2017

 

AUFTAKT

Dieselskandale: Ausweitung auf Audi und Renault

TITELTHEMA

Sommerreifen: TCS-Test

Neuheiten: Pirelli und Michelin

AKTUELL

Auto-Salon 2017: Tops und Flops der Redaktion, Nachlese und Rückschau

TEST & FAHRBERICHT

VW Golf Clubsport: Test

Peugeot 5008: Fahrbericht

INTERVIEW

Annette Winkler: CEO Smart

SPORT

Formel 1: Es wird zumindest interessant in der neuen Saison

RUBRIKEN

Agenda, Leserbriefe, Impressum

LETZTE

CO2 zum Zweiten