BILD DER WOCHE

Renault Duster im Crash-Test: Zero Stars

©zVg

Das in England beheimatete Global New Car Assessment Programme (Global NCAP) hat den in Indien vermarkteten Renault Duster auf seine Crash-Sicherheit untersucht. In der Basisversion, welche ohne Airbags ab umgerechnet gut 13 000 Fr. verkauft wird, erhielt das Indien-SUV bei einer Testgeschwindigkeit von 64 km/h für den Fahrersitzplatz 0 von möglichen 5 Sicherheitssternen. Für ein Kleinkind in einem Kindersitz ergaben sich 2 von 5 Sternen. Auf Wunsch des Herstellers testete Global NCAP dann auch noch die Duster-Version mit dem optionalen Fahrer-Airbag und kam dabei auf 3 von 5 und für das Kleinkind im Fond abermals auf 2 von 5 Sternen. Beim lateinamerikanischen Renault Duster wird vor dem Fahrer übrigens ein grösserer Airbag verbaut als beim indischen, was zu einem Crash-Rating von 4 von 5 Sternen führt. Offenbar wird gespart, wo es nur irgendwie geht …