ASTON MARTIN DB11 VOLANTE: CABRIOLET KOMMT 2018

Noch ist ein wenig Sommer, besonders in Gaydon (GB). Und das aus gutem Grund: Aston Martin hat seinen DB11 in der Cabriolet-Variante angekündigt.

Der im kommenden Frühjahr erhältliche DB11 Volante wird sich zunächst mit einem Vierliter-Biturbo-V8-Motor und 510 PS begnügen. Ein späterer V12 hätte wahrscheinlich 680 PS und einen maximalen Drehmoment von 700 Nm.

4,1 Sekunden von 0 auf 100

Das Cabriolet hat eine geklebte Aluminiumstruktur, was ihn im Vergleich zu seinem Vorgänger DB9 V12 etwas leichter macht – wenn auch nur um 26 Kilogramm. Im Vergleich zum Coupé variierte die Leistung nicht sehr: 4,1 Sekunden von 0 auf 100 km/h (gegenüber 4,0 Sekunden für das Coupé) und eine Höchstgeschwindigkeit von 300 km/h (301).

14 Sekunden

Was sich wirklich ändert ist die Technik des Canvas-Oberteils: Zusammengesetzt aus acht Schichten, faltet es in sich in 14 Sekunden zusammen und in 16 wieder auf. Und dies bis zu einer Geschwindigkeit von 50 km/h.