LOTUS ELISE CUP 260: ALCHEMIE EINES SPORTSCAR

Hier kommt der ultimative Lotus Elise. Vom Cup 260 wird es nur 30 Kopien geben.

Im Gegensatz dazu, was der Name vermuten lässt, entwickelt der Elise Cup 260 nicht 260 PS. Das englische Coupé verbirgt unter seiner Motorhaube nämlich den gleichen 4-Zylinder-1.8-Turbolader, der im 250-PS-Auto Race 250 nur für die Rennstrecke zugelassen ist. Mit einem Leergewicht von 895 kg sprintet der Cup 260 in 4,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h und ist damit ein Zehntel besser als der Cup 250.

77 200 CHF

Abgesehen davon gibt es noch ein paar andere Kleinigkeiten, die den Cup 260 vom 250 unterscheiden: Die für den Cup 250 optionalen Carbon-Aufbauten gibt es beim 260 ab Werk. Ausserdem ziert ihn der „Union-Jack „an beiden Enden seines Heckspoilers. Nur 30 Exemplare werden von dem Sportscar für 59 500 Euro (77 200 CHF) verkauft. Zu diesem Preis müssen Sie natürlich noch den Titan-Auspuff, das Carbon-Hardtop und die Bluetooth-Stereoanlage hinzurechnen.