Start Autoren Beiträge von Christiane Specht

Christiane Specht

Christiane Specht
127 BEITRÄGE 6 KOMMENTARE
Unterwegs sein ist eine Einstellung. Ob mit dem Auto oder anderen Fortbewegungsmitteln. Ich bin gerne unterwegs, entdecke Neues. So bin ich zur Automobil Revue gekommen und geblieben. Online, Foto, Film - das sind meine Leidenschaften und als Online Redakteurin habe ich damit täglich zu tun.
video

Teuer, teurer, Super Bowl

Worum geht es eigentlich beim Super Bowl? Ach ja, Football! Aber das scheint in der Halbzeitpause komplett vergessen, denn da treten regelmässig die angesagtesten Superstars auf und geben in 15 Minuten Show ihr Bestes.
video

TAXI TAXI – LONDON FÄHRT ELEKTRISCH

Viele werden sich nicht an seinen Namen in der ATP-Weltrangliste erinnern. Dort belegte er als Tennisprofi in den 1990er-Jahren mit 622 seine beste Platzierung.
video

PORSCHE: BACK TO TAPE

David P.,Toni-L, Scotty76 - und, wissen Sie schon worum es in diesem Beitrag geht? Wenn nicht hier noch ein paar bekanntere Namen: Moses P., Blumentopf, Curse. Spätestens jetzt ist klar, wir reden über Hip-Hop!
video

Porsche Marke Eigenbau

Was macht man, wenn die Chance etwas zu bekommen, von dem man schon immer träumt, gleich null ist? Man macht es einfach selbst!
video

BIENEN-TECHNIK IM KOFFERRAUM

Was kann das 100-Fache seines eigenen Gewichts tragen und ist im Verhältnis belastbarer als Stahl? Genau, Papier!

GRAND PRIX DER AR 2017

Zum dritten Mal präsentieren wir Ihnen die Autos, welche die AR-Redaktion im letzten Jahr am meisten beeindruckten.
video

THE GRAND TOUR: ZWEITE STAFFEL BEGINNT MIT EPISODE AUS DER SCHWEIZ

Die erste Folge der zweiten Staffel von "The Grand Tour", der Hit-Serie von Amazon Prime, wird die Straßen der "Grand Tour of Switzerland" erkunden.

CHINA, DAS HIMMLISCHE REICH DES ELEKTROAUTOS

Der asiatische Riese ist der grösste Markt für grüne Fahr­zeuge. Die westlichen Marken stehen Schlange.

FRAUEN UND AUTO: IM ZENTRUM DER AUFMERKSAMKEIT

Frauen werden eine immer wichtigere Zielgruppe für die Automobilbranche.
video

AUF ANDEREN WEGEN

Man könnte zwar auch mit einem anderen Fortbewegungsmittel dorthin kommen, aber Sébastien Buemi hat sich logischerweise für ein Formel-1-Auto entschieden um zum Gotthardpass hinauf zu „klettern“.