Home Autoren Beiträge von Michael Schenk

Michael Schenk

Michael Schenk
232 BEITRÄGE 0 Kommentare
Sportredaktor Sportredaktor seit 1990 (frühere Arbeitgeber Berner Zeitung, AZ Medien) Was die Beziehung zum Auto angeht, halte ich es wie der vierfache, britische Vizeweltmeister Sterling Moss: "Das erste Auto im Leben vergisst man ebenso wenig wie die erste Frau…!" Nun - beides behält seinen Reiz, selbst wenn sich Marke und Name im Laufe der Zeit verändert haben …

EDITORIAL: ALTERNATIVES STATEMENT

Das Buhlen um die «Alternative Krone» ist im vollen Gang. Dies zeigt sich nicht zuletzt beim Internationalen Automobilsalon Genf (GIMS), dessen 88. Auflage aktuell noch andauert.

EDITORIAL: ALLES IST VERÄNDERUNG

Es gibt im Leben so vieles, das uns mit schöner Regelmässigkeit begleitet. Wir haben uns mindestens daran gewöhnt – im besten Fall vermögen wir uns immer wieder daran zu erfreuen.
video

FORMEL E: DER HECKFLÜGEL WAR GESTERN

Der neue Formel-E-Renner, der ab der nächsten Saison zum Einsatz kommt, sorgt technisch und optisch für Begeisterung.

DER WANDEL ALS KONSTANTE

Der Internationale Autosalon Genf (Gims) bietet 2018 über 100 Welt- und Europapremieren sowie diverse Neuerungen.

«Die Zukunft des Motorsports ist da»

Formel-E-Boss Alejandro Agag glaubt, dass die Formel E nächste Saison mit dem neuen Autos den Durchbruch schafft und noch viele, neue Fans gewinnen wird.

EDITORIAL: WENN ES DER RICHTIGE SEIN MUSS

Es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung.» So abgedroschen diese Weisheit effektiv ist, so wahr ist sie.

«WIR BRAUCHEN DEN CAYENNE!»

Porsche feiert 30 Jahre Allradantrieb im 911. Zur Demonstration seiner Performance lud man zum Eispistenfahren in Finnland. Dabei war auch der Cayenne wichtig.

ELEKTROAUTOS FÖRDERN

Nach der Idee von auto-schweiz soll bis 2020 jeder 10. Neuwagen elektrifiziert sein.

BUEMI WIRD, VON VATERFREUDEN GETRIEBEN, DRITTER

Sébastien Buemi schafft in der Formel E im vierten WM-Saisonrennen den zweiten Podestplatz. Nach dem zweiten Rang in Marrakesch erreicht der Schweizer in Santiago Platz drei. Gut, auch wenn mehr drin lag.

VORSPRUNG DURCH GAS?

Die aktuelle Motorenentwicklung fokussiert sich aus naheliegenden Gründen nicht nur auf die Effizienz, sondern insbesondere auf alternative Antriebskonzepte sowieTreibstoffe zur CO2-Reduzierung. Bei Audi ist dies unter anderem die g-tron-Technologie.
www.bestseller.reviews

Узнайте про полезный сайт с информацией про http://progressive.ua.
У нашей организации интересный интернет-сайт про направление https://www.chemtest.com.ua/.