Home Autoren Beiträge von Michael Schenk

Michael Schenk

Michael Schenk
232 BEITRÄGE 0 Kommentare
Sportredaktor Sportredaktor seit 1990 (frühere Arbeitgeber Berner Zeitung, AZ Medien) Was die Beziehung zum Auto angeht, halte ich es wie der vierfache, britische Vizeweltmeister Sterling Moss: "Das erste Auto im Leben vergisst man ebenso wenig wie die erste Frau…!" Nun - beides behält seinen Reiz, selbst wenn sich Marke und Name im Laufe der Zeit verändert haben …

FORMEL-E: BALD GEHT DIE MISSION FÜR BUEMI LOS

Anfang Dezember startet die neue Formel-E-Saison. Sébastien Buemi ist einer der Favoriten.

EDITORIAL: SUCHT NACH GESCHWINDIGKEIT IST IN UNSEREN GENEN

Der Mensch ist echt kein stillstehendes Wesen. Darum versucht er, die Grenzen der Bewegung seit jeher hinauszuschieben. Immer schneller wollen wir von A nach B kommen – im Beruf, im Internet, im Sport, im Zug, und weiss der Herrgott, wo sonst noch … Geschwindigkeit ist darum für viele faszinierend.

EDITORIAL: NOCH IMMER EIN UNVERZICHTBARER NUTZEN

Nutzfahrzeug: was für eine Bezeichnung. Aber genauso gut könnte man auch den Begriff fahrende Schweizer Taschenmesser verwenden, denn ein Nutzfahrzeug ist im Prinzip ein eigentliches Multifunktions-Tool.

NISSAN BRINGT NIPPON-POWER IN DIE FORMEL E

Mit Nissan tritt ein weiterer prominenter Player in der Formel E an. Die Serie legt an allen Fronten zu.
video

ZU SILBER UND BRONZE LACKIERT

Die Carrosseriespengler Maurus von Holzen und Heiko Zumbrunn holen an der Berufs-WM in Abu Dhabi zwei Medaillen.

EDITORIAL: DAS MOBILE HOTELZIMMER BOOMT WIE NOCH NIE

«Nein, in den Ferien will ich doch auf nichts verzichten!» Dies dürfte eine der wichtigsten Grundhaltungen sein, welche derzeit die Entwicklung bei Wohnmobilen und Caravans prägen.

MIT 86 NOCH IMMER VOLLGAS UND 240 PS AUF DER RENNBAHN

Heinz Podak (86) zählt zu den ältesten aber gewiss nicht langsamsten Autofahrern im Land. Der Basler fährt Porsche-Cup.
video

CH-TEAM AN BERUFS-WM IN ABU DHABI

Während vier Tagen nimmt die 38-köpfige Schweizer Delegation in der Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate an den «WorldSkills 2017» teil.

EDITORIAL: DIE PERSÖNLICHE MOBILITÄT ALS WICHTIGSTES GUT

Fahren Sie gerne Auto? Schön, ich auch. Gewiss ist dann für Sie das Autofahren wie ebenfalls für mich ein Vergnügen. Doch können Sie sich vorstellen, auf das Auto regelrecht angewiesen zu sein?

PREMIER CONTACT: KIA STONIC

Si elle fait l’impasse sur la transmission intégrale, la Kia Stonic offre une agilité hors pair. Le look et l’habitabilité de ce crossover convainquent.
У нашей организации авторитетный web-сайт про направление авторский дизайн интерьера https://www.tsoydesign.com.ua/uslugi.html/
www.best-cooler.reviews/icemule-coolers-best-coolers-for-best-trips/