Home Autoren Beiträge von Michael Schenk

Michael Schenk

Michael Schenk
131 BEITRÄGE 0 Kommentare
Sportredaktor Sportredaktor seit 1990 (frühere Arbeitgeber Berner Zeitung, AZ Medien) Was die Beziehung zum Auto angeht, halte ich es wie der vierfache, britische Vizeweltmeister Sterling Moss: "Das erste Auto im Leben vergisst man ebenso wenig wie die erste Frau…!" Nun - beides behält seinen Reiz, selbst wenn sich Marke und Name im Laufe der Zeit verändert haben …

DER KÄSE-FAN LIEBT DEN MOTORSPORT IN ALL SEINEN FACETTEN

TAG Heuer und Motorsport sind seit Jahrzehnten eng miteinander verbunden. Euphorisch erklärt TAG-CEO und Star-Manager Jean-Claude Biver, wieso man nun in die Game-Welt einsteigt und warum Autos und Uhren so viele Gemeinsamkeiten haben.

«AUTO SPORT SCHWEIZ» – ETWAS ANDERS ALS DIE FIFA

Um seinen Mitgliedern und Partnern auch in Zukunft ein kompetenter Partner zu sein, stellt sich «Auto Sport Schweiz» selbstkritisch gleich selbst auf den Prüfstand.

«CRASH» IM ERSTEN RENNEN

Ein Gutes hat es auf jeden Fall: Wenn in einem Roborace ein Unfall geschieht, wird garantiert kein Fahrer verletzt.

DER MEISTER MIT BART SUCHT NOCH EIN AUTO FÜR 2017

Der Tessiner Stefano Comini ist der bislang erste und einzige Champion in der TCR-International-Serie. Der zweimalige Gesamtsieger ist gegenwärtig jedoch mehr in Sachen Holz denn PS unterwegs.

ELEGANTER «OBEN OHNE»-SPASS

Pünktlich auf den Sommer bringt Audi den A5 respektive den S5 als Cabrio unters Volk.

SAUBER, DER NEUE SAUBER

In Hinwil ZH wurde der neue Sauber-C36-Ferrari für die Saison 2017 vorgestellt.

UND PLÖTZLICH STANDEN VERSTAPPEN & CO. DA …

Die Verbindung zum Schweizer Uhrenhersteller TAG Heuer macht es möglich: Im Rahmen eines Teambuilding-Events weilten die Red-Bull-F1-Superstars auch im Velodrome in Grenchen SO.

«OBERST! REKRUT MÜLLER UND REKRUT AEGETER …»

DTM-Pilot Nico Müller und Moto2-As Dominique Aegerter sind jetzt Sportsoldaten. Die Spitzensport-Rekruten erleben während ihrer RS eine spannende, lehrreiche und gute Zeit.

COUP ZAHLT SICH AUS

Talent Fabio Scherer (17) wechselt innerhalb der deutschen Formel 4 zum US Racing Team.

VW EROBERT DEN THRON UND ÜBERLÄSST TOYOTA NUR SILBER

Trotz Dieselskandal hat der Volkswagen-Konzern letztes Jahr gut 10.3 Millionen Autos verkauft und damit Toyota an der Weltspitze abgelöst.
У нашей организации популярный сайт , он описывает в статьях про одежда для мальчиков Palm.
antibioticlistinfo.com

системы полива