Start Schlagworte Elektro

SCHLAGWORTE: Elektro

Papamobil goes Elektro?

Wenn man sich das Foto von Papst Franziskus mit Opel CEO Dr. Karl-Thomas Neumann ansieht, könnte man durchaus vermuten, dass es hier um die Anpreisung eines neuen Fahrzeugs für eines der zukünftigen Papamobile

AUCH IN DER TSCHECHISCHEN REPUBLIK IST DIE ZUKUNFT ELEKTRISCH

Erkenntnisse und Einblicke zu Škodas kommender Elektromobilitäts-Strategie, erstmals verkörpert in der Designstudie «Vision E».

ZEN FÜR DIE FAMILIE

Künftig können die Citroën-Kunden beim Berlingo aus drei Motorisierungen auswählen. Zusätzlich zum Dreizylinder PureTech und zum Diesel BlueHDi erweitert Citroën ihr Angebot, indem dem Nutzfahrzeug ein Elektromotor spendiert wird. Der E-Berlingo vervollständigt also die Palette von Citroëns E-Fahrzeugen, welche bereits aus dem C-Zero und dem E-Mehari besteht.

NISSAN GIBT STROM

Mit dem Leaf ist Nissan Klassenprimus. Gareth Dunsmore, Head Zero Emissions, verrät Nissans (elektrische) Zukunftspläne.

NOCH ELEKTRISIERENDER!

Obwohl der Hybrid oft als Inbegriff der vernunftsbasierten Ökomobilität gilt, fügt Porsche diesem Eindruck die Leistung der Zukunft hinzu. Und dies mit ausserordentlich viel Stil.
video

PAKETZUSTELLUNG BY FORD

Was, wenn eine schnelle Zustellung von Lieferungen aufgrund von zu viel Verkehr auf den letzten Metern zu einer Geduldsfrage wird? In Fords Vision von der "Stadt von morgen" gibt es dafür ein Elektroauto mit integrierter Drohne, welche genau diese Distanz per Luftweg überbrückt.

„ELEKTROAUTOS SIND DIE ZUKUNFT“

Am «Tag des Schweizer Garagisten» 2017 wurde nach vorne geschaut.

INTERVIEW ANDRÉ HEFTI: EIN GENFER SALON MIT AUSRICHTUNG ZUM ELEKTROAUTO

Am 87. Autosalon setzen sich die Alternativ­antriebe und selbstfahrenden Autos markant in Szene.
video

FARADAY FUTURE: WAS HAT DER FF91 WAS ANDERE NICHT HABEN?

Faraday Future, die Marke, die vor einem Jahr ein erstes Konzept vorstellte, zeigte nun einen Tag vor dem Beginn der CES in Las Vegas wie die Zukunft des Elektroautos aussehen soll. Aber kommt sie wirklich und was soll sie kosten?

SOGAR FERRARI DENKT AN DIE FORMEL E

Ferrari-CEO Sergio Marchionne hat gegenüber «autosport» bestätigt, dass man sich gedanklich mit der Formel E befasse.