Home Schlagworte Rennwagen

Schlagwort: Rennwagen

E-Prix Zürich: Spass und Spannung für die ganze Familie

Das kostenlose Allianz-E-Village wartet mit einer Fülle an Attraktionen auf seine Besucher. Es ist so ziemlich alles «E» im Allianz-E-­Village, und die Sponsoren, Partner und ­Aussteller präsentieren ihre Ideen für die ­Zukunft, von Klimaschutz bis hin zu futuristischen Technologien.

BRABHAM – BACK ON TRACK!

Ein Neustart: David Brabham enthüllte am 2. Mai in Londons (GB) «Australia House» den BT62. Der Sportwagen für die Rennstrecke eröffnet ein neues Kapitel in der langen ­Geschichte des ehemaligen Rennstalls des dreifachen F-1-Weltmeisters Jack Brabham.
video

FORMEL E: DER HECKFLÜGEL WAR GESTERN

Der neue Formel-E-Renner, der ab der nächsten Saison zum Einsatz kommt, sorgt technisch und optisch für Begeisterung.

ALFA ROMEO: MIT REANIMIERTER LEGENDE IN DIE ZUKUNFT

Eines steht fest: Das Sauber-Formel-1-Team wird 2018 sowieso viel Aufmerksamkeit geniessen. Der neue, legendäre Partner Alfa Romeo ist mit den aktuellen Modellen lebendiger denn je. Dieser «Drive» soll sich nun auch auf der Rennstrecke spiegeln.
video

60 JAHRE ŠKODA 1100 OHC

Vor 60 Jahren baute Škoda das erste Exemplar des Sportprototyps 1100 OHC.
video

CLASSICS: CATERHAM SEVEN 485 CSR

Seit über 40 Jahren wird der Caterham Seven in die Schweiz importiert. Über die Jahre hat das britische Leichtgewicht eine ständige Evolution durchlebt. Nun stellte sich die neuste Ausgabe des Seven der AR zur Probefahrt, der Caterham 485 als CSR-Version.

RICHARD, EBERLE ODER THOMA?

Beim vorletzten Lauf der TCR Germany auf dem Sachsenring fährt der Berner Kris Richard erstmals in dieser Saison aufs Podest und ist somit wieder bester Schweizer im Riesenfeld.

OHNE DIKE WÄRS SOGAR DER TAGESSIEG GEWORDEN

Titelverteidiger Martin Bürki gewinnt in Genf den achten Slalom in Folge in dieser Saison. Bei ihm wahrhaftig kein Zufall.

FAVORITENSIEG, KNAPPE RENNEN UND EIN UNFALL

Eric Berguerand siegt am verkürzten Bergrennen in Reitnau AG. Aufgrund eines Unfalls konnte nur ein Lauf gewertet werden. Auch ein Grund für die vielen, engen Entscheidungen.

DAS WASSER LIEGT AUCH IN LE MANS IN DER LUFT

Die Stunden der donnernden V8 auf der Hunaudières-Geraden scheinen gezählt. Die Zukunft soll gemäss den Organisatoren vom ACO den Alternativantrieben gehören. Unter diesen setzt sich der Wasserstoff an die Spitze.
https://www.avtomaticheskij-poliv.com.ua

У нашей фирмы классный веб сайт , он рассказывает про Примоболан купить http://dopingman.com.ua