Der neue 911er ist da

Paukenschlag in Los Angeles: Der Porsche 911 startet in die achte Generation.

Am Vorabend der L. A. Auto Show feierte der neue Elfer seine Weltpremiere. Er setzt auch in Zukunft Massstäbe in Sachen exklusiver Sportlichkeit. Unverkennbar der Porsche Design-DNS verpflichtet, deutlich muskulöser im Auftritt und mit einem komplett neuen von einem 10.9 Zoll grossen Touchscreen geprägten Interieur gibt sich der neue 911 zeitlos und modern zugleich. Intelligente Bedien- und Fahrwerkelemente sowie innovative Assistenzsysteme verbinden die kompromisslose Dynamik des klassischen Heckmotor-Sportwagens mit den Ansprüchen der digitalen Welt.

Weiterentwickelt und mit 331 kW/450 PS in den S-Modellen leistungsstärker denn je, präsentiert sich die nächste Generation aufgeladener Sechszylinder-Boxermotoren. Ein verbessertes Einspritzverfahren und neu angeordnete Turbolader samt Ladeluftkühlung erhöhen den Wirkungsgrad im Antrieb. Die Kraftübertragung übernimmt ein neu entwickeltes Achtgang-Doppelkupplungsgetriebe. Weitere Highlights sind der Porsche Wet Mode für sichereres Fahrverhalten auf nassen Strassen, der Nachtsichtassistent mit Wärmebildkamera sowie die umfassende Konnektivität, die Schwarmintelligenz nutzt. Abgerundet wird das Angebot von drei exklusiven digitalen Angeboten: der Applikation Porsche Road Trip für aus­sergewöhnliche Touren, dem persönlichen Assistenten Porsche 360+ sowie dem webbasierten Emissionskalkulator Porsche Impact zur Neutralisa­tion des individuellen CO²-Fussabdrucks.