Home Schlagworte Cabrio

Schlagwort: Cabrio

video

Einmalig: Der Skoda Sunroq

Bereits das fünfte Mal haben Auszubildende der Škoda Berufsschule einen eigenen Entwurf als Concept Car zum Leben erweckt. Nach den Modellen „Element“, „Funstar“, „Citijet“ und „Atero“ kommt nun der „Sunroq“, der auf dem Basismodell des Karoq entworfen wurde.

ASTON MARTIN DB11 VOLANTE: CABRIOLET KOMMT 2018

Noch ist ein wenig Sommer, besonders in Gaydon. Und das aus gutem Grund: Aston Martin hat seinen DB11 in der Cabriolet-Variante angekündigt.

MEIN ERSTES MAL…

Wie fühlt sich der absolute Ferrari-Neuling, wenn er erstmals im Leben ein 260 000 Franken teures Supersportgeschoss pilotieren darf? Die Angst weicht dem Respekt, und der Respekt geht in pure Faszination über!

ELEGANTER «OBEN OHNE»-SPASS

Pünktlich auf den Sommer bringt Audi den A5 respektive den S5 als Cabrio unters Volk.
video

CABRIO WARTET MIT V-8 POWER AUF

AMG kündet für kommenden August die Offenversion C63 an, die vom 4.0-V8 Biturbo befeuert wird. Zwei Leistungsstufen und Hinterradantrieb sind angesagt.

LUXUSCABRIO VERSUS CABRIO-WINZLING

Wer Unterschiede zwischen einem Smart-fortwo-Cabrio und einem S-Klasse-Cabrio sucht, findet sie. Der Vergleich offenbart aber noch anderes ...

R8 SPYDER: EMOTIONEN PUR

An der New York International Auto Show hat Audi den R8 Spyder V10 vorgestellt. Intensiver kann man die Marke mit den vier Ringen derzeit nicht erleben.

SUMMER IN THE CITY

Smart lanciert rechtzeitig zum Frühlingsanfang das Fortwo-Cabrio. Das kleine Lifestyle-Auto gibt es schon ab knapp 20 000 Franken zu kaufen. Joe Cocker würde es vermutlich lieben.
video

RANGE ROVER EVOQUE CONVERTIBLE

Ein SUV-Cabrio, das ist wohl genau das, wovon die Töchter von Gstaad bis Saint Tropez, deren Hauptbeschäftigung darin besteht Geld auszugeben, träumen. Schliesslich will man ja gesehen werden wenn man unterwegs ist zwischen Ferienhaus, Club und Yachthafen. Diesen Traum kann Land Rover nun erfüllen mit dem Range Rover Evoque Convertible.

STARKER AUFTRITT FÜR DAS JCW-CABRIO

Mini setzt der neuen Generation die Krone auf. Nach der Limousine John Cooper Works rollt jetzt auch die Frischluftversion des Topsportlers an den Start. Die technischen und fahrspezifischen Eigenschaften teilt sich das von einem neuen Zweiliter-TwinPower-Turbo mit 231 PS „befeuerte“ Duo, aber das elektrisch bediente Verdeck macht das Cabrio zur echten Alternative.
grizzly 150 cooler review

np.com.ua/teplovoe-oborudovanie/tostery.html

https://seotexts.com